Jürgen + Elke Tron 
Mineralien und Kristalle Update:16.04.2021

VORABINFO:  bei Interesse bitte Anfrage senden..


Tyrolit von Dongchuan China


Die Provinz Yunnan in Südchina ist hauptsächlich für die südlich von Kunming gelegenen Edelsteinvorkommen an den Grenze zu Vietnam, Laos und Myanmar, sowie für außergewöhnlich gute Veszelyite und Chalkophyllite (1 cm) bekannt.  Nördlich der Stadt Kunming befindest sich ein fast 700 km2 großes für den Mineraliensammler relativ unbekanntes Kupfererz Revier im Bezirk Dongchuan.

Ende 2020 tauchten einige frabenfrohe Stücke mit der Bezeichnung Linarit und Malachit auf dem chinesischen Markt auf. Eine Analyse im Januar kam zu dem Ergebnis, daß es sich um Azurit mit Tyrolit und Olivenit handelt. Die Tyrolitkristalle sind insofern bemerkenswert, da sie frei ausgebildet sind und die dreidimensionalen Gruppen eine Größe von 0,7 cm erreichen können.


Es dürfte sich um eine der wenigen Funde attraktiver größerer Stufen mit gutem Besatz von freistehende Tyrolitkristallen handeln.

   

Die Kombination mit kleinen Azuritkriställchen machen diese Stufen nicht nur für den Mikro Sammler sehr attraktiv.

 

Die Fundortfrage ist in China bei Neufunden immer mit Vorsicht zu bewerten. Um es vorweg zu nehmen, den genauen Fundort werden wir erst in einigen Monaten wissen.

Der Finder möchte diesen jetzt noch nicht nennen. Er hofft auf weitere Funde und konnte sich nur durchringen zur verraten, daß sich der Fundort im Bezirk Dongchuan befindet. Mit dieser Fundortangabe hat er sicher nicht Zuviel verraten. Die wunderbare Landschaft ist sehr zerklüftet mit vielen tiefen Tälern und Bergen bis über 4000m Höhe versehen, die weitgehenst nur durch Schotterpisten erschlossen sind.

  

Impressionen aus dem Dongchuan Bezirks .

  

 

Alle Bilder Jürgen Tron